LCTO SELECTION 06

Grund: Ein Stadtteil mit viel Charme und Erholungswert

Dank seiner atemberaubenden Aussichten und bildschönen Naturkulissen ist das Grund-Viertel der perfekte Ort, um bekannte Sehenswürdigkeiten der Stadt Luxemburg zu erkunden.

Das Grund-Viertel: ein Juwel im Herzen der Stadt Luxemburg

Dieser pittoreske und idyllische Stadtteil ist zugleich eines der ältesten Viertel der Stadt Luxemburg, und wird bereits in historischen Dokumenten aus dem 14. Jahrhundert erwähnt.

Seit 1994 zählt das in der Unterstadt gelegene Viertel zum UNESCO-Welterbe. Es befindet sich mitten im Herzen der ehemaligen Festungsanlage, die über neun Jahrhunderte hinweg errichtet und infolge des Londoner Vertrages im Jahre 1867 geschleift wurde.

Vielfach als „Dorf in der Stadt“ bezeichnet, bietet der Stadtteil Grund eine weitaus gelassenere und ruhigere Atmosphäre als das nahegelegene, zu Fuß oder mit dem Aufzug einfach erreichbare Stadtzentrum. Seinen einzigartigen und unvergesslichen Charakter verdankt das Viertel seiner Tallage und dem schönen, umgrenzenden Alzette-Fluss.

Besichtigen Sie dieses einzigartige und bezaubernde, historische Viertel der Stadt Luxemburg und entdecken Sie seinen Charme bei einem gemütlichen Spaziergang.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten im Stadtteil Grund

Planen Sie einen Besuch des malerischen Stadtteils Grund? Schauen Sie sich unsere Empfehlungen unten an, damit Sie keine Sehenswürdigkeit verpassen!

Museen

Neimënster

Festungsanlage

Bockfelsen

Festungsanlage

Wenzelmauer

Monumente & Orte

Melusina Statue

Für die ganze Familie

Genießen Sie einen aktiven und zugleich entspannten Tag umgeben von Gärten und grünen Flussufern, während Sie und Ihre Lieben die historischen und magischsten Orte des Grund-Viertels erkunden:

Weiterbildung & Konferenzen

100 Jahre Stanisław Lem

Theater & Kabarett

10:10

Zirkus & Street Art

10:10

Theater & Kabarett

10:10

Weiterbildung & Konferenzen

#10 Ranimer la créativité des enfants

Musik

«11+4+5+4»

Musik

«11+4+5+4»

Weiterbildung & Konferenzen

#11 Liberté & Échange

Festivals & Märkte

12 MONKEYS

Film & Fotografie

1970 (LuxFilmFest)

Fotogalerie

Anfahrt

Mit dem Auto:
Sämtliche Parkplätze im Stadtzentrum befinden sich weniger als 10 Minuten vom Grund-Viertel entfernt.
Über das Parkleitsystem der Stadt Luxemburg können Sie jederzeit überprüfen, wo es freie Parkplätze gibt.

Mit dem Aufzug:
2 Aufzüge bringen Sie vom Stadtzentrum zur Unterstadt:
– Mit dem öffentlichen Aufzug auf dem Heilig-Geist-Plateau gelangen Sie direkt zum Grund-Viertel.
– Mit dem Panorama-Aufzug, der die Oberstadt mit dem Pfaffenthal verbindet, gelangen Sie ebenfalls nach einem zwanzigminütigen Spaziergang zum Grund-Viertel.

Mit öffentlichen Transportmitteln:
Um sich in der Stadt zu fortzubewegen, besuchen Sie die Seite www.mobiliteit.lu, auf der Sie praktische Informationen zu den öffentlichen Transportmitteln der Stadt Luxemburg finden.
Nützliche Information: Sämtliche Busse, Straßenbahnen und Züge sind sowohl für Einwohner als auch Besucher im ganzen Land kostenlos.