Vauban-Rundweg

Vauban-Rundweg

Auf den Spuren des Festungsbaumeisters Vauban

Buchen Sie Ihr Ticket!

Vauban-Rundweg

Der Vauban-Rundgang ist nach dem berühmten Militäringenieur Sébastien le Prestre de Vauban (1633-1707) benannt. Der kriegserfahrene Festungsbauer verwandelte die Stadt Luxemburg in eine der mächtigsten Festungsanlagen Europas, auch als “Gibraltar des Nordens” bekannt. 

Entdecken Sie die beeindruckenden Festungsanlagen der Hauptstadt in Begleitung eines offiziellen Gästeführers und erfahren Sie mehr über die bewegte Vergangenheit der Stadt!

Der Vauban-Rundgang gehört zu den sogenannten “Kulturwegen des Europarats”.

Sehenswürdigkeiten

lcto trois tours inet marc lazzarini standart 94 of 139

Drei Türme

Die Drei Türme gehören zu den historischen Bauwerken in Luxemburg Stadt. Der quadratische Kernbau der Toranlage stammt noch aus der Zeit der zweiten Ringmauerbefestigung (verm. um 1200) und wurde im 1...

Mehr erfahren

lcto inet marc lazzarini standart 43 of 47

Vauban-Türme

Die wuchtigen, sehr gut erhaltenen Vauban Türme, wurden nach ihren mittelalterlichen Vorgängerbauten Eichertor und Siechentor (jenseits der Alzette) benannt.Da Vauban bei der französichen Belagerung d...

Mehr erfahren

lcto plateau du rham inet marc lazzarini standart 77 of 139

Rhamplateau

Das Rham-Plateau, zu drei Seiten von der Alzette umspült, war bereits früh besiedelt.Seit dem 15. Jahrhundert wurde es durch den Bau der dritten Ringmauer in den geschützten Teil der Stadt Luxemburg e...

Mehr erfahren

lcto bockfiels drone print marc lazzarini standart 39

Bockfelsen

Im Jahre 963 erwarb der Ardenner Graf Siegfried den Bock-Felsen, die Wiege der Stadt Luxemburg, durch ein Tauschgeschäft mit der Trierer Abtei St. Maximin. Der Felsvorsprung, auf dem Siegfried seine B...

Mehr erfahren

lcto fort thungen mudam inet marc lazzarini standart 139 of 171

Fort Thüngen

Das Fort Thüngen, benannt nach dem österreichischen Festungskommandanten Adam Sigmund Freiherr von Thüngen, entstand 1732. Es wurde um die 1688 von Vauban erbaute “Redoute du Parc” herum angelegt. Das...

Mehr erfahren

lcto feschmaart inet marc lazzarini standart 72 of 139

Fischmarkt

Der Fischmarkt, ehemals Kreuzungspunkt zweier Römerstraßen, ist das historische Zentrum der Altstadt. Hier wurden, auf dem Vorplatz der Grafenburg, die ersten Märkte abgehalten. In den engen Gassen um...

Mehr erfahren

lcto citadel du st esprit print marc lazzarini standart vdd 14

Heilig-Geist-Zitadelle

Unter den Denkmälern in Luxemburg, wurde das Heiliggeist-Kloster im Jahre 1234 auf dem gleichnamigen Platz gegründet.Durch den Bau der dritten Ringmauer im 14. Jahrhundert wurde das Plateau in den bef...

Mehr erfahren

Nützliche Informationen

Infos

Start
Luxembourg City Tourist Office, Place Guillaume II

Dauer
3 Stunden

Personenanzahl
max. 20

Sprachen

Sprache fr

Preis

Einzeltickets:

Preise

Erwachsene 18€
Studenten und Senioren 15€
Kinder zwischen 4 bis 12 Jahren 9€
Für Kinder unter 4 Jahren 0€

Buchen Sie Ihren persönlichen Gästeführer:

Preise

Gruppe von 1 bis 20 Personen 150€

Buchen Sie eine Stadtführung für Ihre Gruppe (1-20 Personen) am Datum, Uhrzeit und in der Sprache Ihrer Wahl. Bitte buchen Sie mindestens 10 Arbeitstage im Voraus.

Karte

Vauban-Rundweg in Bildern