lcto clairefontaine citypromenade print marc lazzarini standart 18

Frauenleben - Frauenlegenden

Ouvrières et nobles, sorcières et saintes : découvrez l’histoire et le rôle des femmes légendaires à Luxembourg

Frauenleben - Frauenlegenden

Dieser lebendige und anschauliche Rundgang erzählt die fesselnde Geschichte von herausragenden Luxemburgerinnen vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Dargestellt werden ihre Lebensgeschichte und eine Vielfalt von Themen über ihren Alltag und die Gebiete, auf denen sie besonders gewirkt haben: ihren Kampf für Bürgerrechte und politische Freiheiten, ihr Engagement in der Arbeitswelt und in der Erziehung, im kulturellen Leben und im sportlichen Wettbewerb.

Sehenswürdigkeiten

lcto cathedral inet marc lazzarini standart 16 of 171

Kathedrale “Notre-Dame de Luxembourg”

Die Kathedrale war ursprünglich eine Jesuitenkirche, deren Grundstein 1613 gelegt wurde. Die Kirche ist ein bemerkenswertes Beispiel der Spätgotik, besitzt jedoch verschiedene, vom...

Mehr

Mehr erfahren

lcto clairefontaine citypromenade inet marc lazzarini standart 17

Place de Clairefontaine

Der Place de Clairefontaine, in der Nähe der Kathedrale und des Regierungsviertels, wurde Ende der achtziger Jahre im Zuge umfangreicher Restaurations- und Rekonstruktionsarbe...

Mehr

Mehr erfahren

lcto pano spuerkees place de la constitution adolphe bridge golden lady inet marc lazzarini standart 41 of 171

Place de la Constitution

Der Konstitutionsplatz (Verfassungsplatz) wurde auf der alten Bastion Beck angelegt (1644,1685). Hier befindet sich auch das Erinnerungsdenkmal "Gëlle Fra" (Goldene ...

Mehr

Mehr erfahren

lcto chambre inet marc lazzarini standart 49 of 139

Abgeordnetenkammer

1778 wurde die alte Kirche St.Nikolaus und der dazugehörige Friedhof abgetragen und die gleichnamige Pfarrei in die ehemalige Jesuitenkirche verlegt. Auf diesem Platz entstand...

Mehr

Mehr erfahren

lcto golden lady skyview inet marc lazzarini standart 37 of 171

Mahnmal "Gëlle Fra"

Unter den Denkmälern in Luxemburg, wurde das Mahnmal “Gëlle Fra” (Goldene Frau) auf dem Konstitutionsplatz 1923 zum Gedenken an die im Ersten Weltkrieg gefallenen Luxemburger Solda...

Mehr

Mehr erfahren

lcto bockfiels drone print marc lazzarini standart 39

Bockfelsen

Im Jahre 963 erwarb der Ardenner Graf Siegfried den Bock-Felsen, die Wiege der Stadt Luxemburg, durch ein Tauschgeschäft mit der Trierer Abtei St. Maximin. Der Felsvorsprung, auf d...

Mehr

Mehr erfahren

Nützliche Informationen

Infos

Dauer
2 Stunden

Personenanzahl
max. 10

 

Karte

Preis

Für private Führungen:

Preise

Gruppe von 1 bis 10 Personen 110€

Frauenleben - Frauenlegenden in Bildern