Die Umgebung

guttland

Visit Guttland

Vor den Toren der Hauptstadt befindet sich eine verwunschene Kulisse aus charmanten Dörfern mit zahlreichen restaurierten Bauernhöfen, imposanten Schlössern und geheimnisvollen Burganlagen, sowie bezaubernden Naturlandschaften.

minett

Visit Minett

Die Bodenschätze im Süden begründeten einst den Wohlstand des Landes. Doch heute hat die Natur die Tagebauminen und Hüttenwerksgelände zurück gewonnen.

eislek

Visit Éislek

Die weiten Nadelwälder der Ardennen erstrecken sich von Belgien bis nach Frankreich und bedecken einen großen Teil im Nordwesten Luxemburgs.

moselle

Visit Mosel

Auf 42 Kilometern Länge bildet die Mosel die Grenze zu Deutschland. Zwischen dem sogenannten „Drei-Länder-Eck“ bei Schengen im Süden und Wasserbillig im Norden ist das westliche Ufer geprägt von den gepflegten Weinbergen um die malerischen Winzerdörfer.

mullerthal

Region Müllerthal

This area of almost primeval beauty is justly known as “Luxembourg’s Little Switzerland”. Rushing streams babble their way through narrow gorges, past bizarre rock formations and through dense woodland, emerging occasionally in verdant pastures.

Die Grossregion

QuattroPole - ein grenzüberschreitendes Städtenetz

4 STÄDTE – 3 LÄNDER – 3 SPRACHEN – 530.000 EINWOHNER

QuattroPole, das sind vier Metropolen vergleichbarer Größe, die jeweils nur eine Autostunde voneinander entfernt liegen: Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier. Ihre Zusammenarbeit im Städtenetz QuattroPole ist Ausdruck ihrer Öffnung zu ihren europäischen Nachbarn, eine Entwicklung, die durch ihre Grenznähe verstärkt wird. Sie zeigt ihren Entschlossenheit, noch enger zu zusammenzuarbeiten und innovative Projekte voranzutreiben, um auf diese Weise die Integration Europas voranzubringen. 


Partner