Cercle Cité: Stadt-Palais

Cercle Cité: Stadt-Palais

Beschreibung

Das Stadt-Palais, allgemein als Cercle Municipal bezeichnet, ist ein Verwaltungsgebäude mit mehreren Festsälen und Konferenzräumen. Von 1953 bis 1969 diente es der Europäischen Gemein­schaf t für Kohle und Stahl (EGKS) als ­Sitzungs- und Tagungsort. Besonderes Merkmal an der Fassade ist ein Fries, welches die Übergabe des Freiheitsbriefes an die Bürger der Stadt Luxemburg im Jahre 1244 durch die Gräfin Ermesinde darstellt. Eine Passerelle verbindet das Stadt-Palais mit dem soziokulturellen Zentrum „Le Cité”. Zusammen bilden sie das Kultur- und Kongress­ zentrum "Cercle Cité" am Place d'Armes.

Nützliche Informationen

Adresse

Cercle Cité: Stadt-Palais
Place d'Armes
L-2012 Luxembourg

T. +352 4796 5133
E. info@cerclecite.lu
S.