Hauptbahnhof

Hauptbahnhof

Beschreibung

Der erste Hauptbahnhof der Stadt Luxemburg wurde 1859 in Betrieb genommen.

Aus militärischen Gründen wurde der Bahnhof zunächst aus Holz gebaut. Zwischen 1907 und 1913 wurde, nach Plänen der deutschen Architekten Rüdell, Jüsgen und Scheuffel, die Fachwerkkonstruktion schrittweise durch das heutige Gebäude ersetzt.

Das monumentale Hauptgebäude und der hohe Uhrenturm wurden im Baustil des Moselaner Barock errichtet.

In der Bahnhofshalle befindet sich ein Mosaikfenster mit der Silhouette der Stadt Luxemburg; die Decke der Halle wurde 1994 von dem Luxemburger Künstler Armand Strainchamps neu gestaltet.

Nützliche Informationen

Adresse

Hauptbahnhof
Place de la Gare
L-1616 Luxembourg

T. +352 2489 2489
S.