local-markets-highlight

Marktbummel gefällig?

In Luxemburg nimmt man sich Zeit für die schönen Seiten des Lebens. Mehrmals wöchentlich werden auf verschiedenen Plätzen der Stadt Märkte mit bunten Ständen aufgebaut, die ihre Besucher zum Flanieren einladen und mit lokalen Produkten und Souvenirs aus vergangenen Zeiten erfreuen: Charmanter geht’s nicht.

Alle Märkte auf der Karte

  • Information

    Die Trödelmärkte, Vide-grenier sowie “Konscht am Gronn” finden nach einer wegen Covid-19 zeitweisen Absage ab August wieder statt. Bedingt durch den Ausfall der diesjährigen Schueberfouer auf dem Glacis-Feld, wird im August ausnahmsweise eine zusätzliche Ausgabe des Glacismaart veranstaltet. Der Wochenmarkt auf der Place Guillaume II findet weiterhin mittwochs und samstags statt.

Lokale Märkte in Luxemburg Stadt

Die Kunst der bewussten Ernährung!

Sowohl das Zentrum, das Bahnhofsviertel und Bonneweg, als auch der Kirchberg warten mit Märkten mit frischen Produkten auf. Hier finden Sie Obst und Gemüse aus lokalem Anbau, Blumen und eine üppige Auswahl an Lokalprodukten: Fleisch- und Wurstwaren, Marmeladen, Süßwaren und vieles mehr. Eine einmalige und angenehme Art, die lokale Küche zu entdecken, ohne zu konsumieren.

Liebhaber von ausgefallenen, handwerklichen und seltenen Objekten werden sich auf die Suche nach Schätzen bei diesen Veranstaltungen im Stadtzentrum freuen. Auf dem Place Guillaume II findet jeden Monat sonntags ein Flohmarkt statt. Auf dem Place d’Armes finden sich zweimal im Monat Liebhaber von Trödelwaren und Flohmärkten ein.
 

Video

marche