restaurants-goingout

Luxemburg, eine lebhafte und dynamische Stadt!

Von den Pflastersteingassen in der Altstadt bis hin zu den renovierten „Rives de Clausen“: Luxemburg präsentiert sich als attraktive, kosmopolitische Stadt für Nachtschwärmer. Live-Events, Kino, Gastronomie, Diskos … die Palette von Ausgehmöglichkeiten lässt keine Wünsche offen! 

Auf der Karte anzeigen

Ausgehen im Großherzogtum!

Sie können Ihren Abend in Luxemburg Stadt mit einem spektakulären Sonnenuntergang mit Blick über die ganze Stadt bei einem Aperitif in der Bar Coco Mango, die sich im 8. Stock des Hotels Sofitel befindet, einläuten. Die enorme Glasfront bietet eine schwindelerregende Aussicht auf das Alzette- und Petrusstal.

 

Zur Freude Ihres Gaumens haben Sie anschließend die Qual der Wahl zwischen verschiedensten Küchen aus der ganzen Welt: von traditioneller luxemburgischer Gastronomie über japanische Küche, bis hin zu italienischen, griechischen und portugiesischen Restaurants … Auch beim Ausgehen kommen Sie dank des anspruchsvollen Programms, das keinen Vergleich mit anderen Großstädten scheut, ganz sicher auf Ihre Kosten. Ob Elektro, Rock, zeitgenössischer Tanz oder Opera, kein Wunsch bleibt unerfüllt.

rives-de-clausen-luxembourg

Rives de Clausen

Hauptquartiere des Nachtlebens mit irischen und englischen Bars und guter Stimmmung in Grund und Clausen. Im Sommer laden vor allem Terrassen der Cafés zu einem Besuch ein. Die "Rives de Clausen", auf dem früheren Industriegelände der Brauereien Mousel und Clausen gelegen, ist seit kurzem das Ausgehviertel "par excellence".

vieille-ville

Altstadt

Um den Place d'Armes und in der Altstadt wimmelt es von Kneipen und Restaurant.

naviguer-sur-la-carte

Naviguer sur la carte

Voir toutes les sorties.