23 März 2022

„Oster-Safari“: eine spielerische Stadtführung für Kinder

Vom 5. bis 17. April 2022

Anlässlich der Osterferien organisiert das Luxembourg City Tourist Office (LCTO) zum ersten Mal die "Oster-Safari". Basierend auf unserem spielerischen Rundgang "City Safari", der zusammen mit dem Nationalmuseum für Naturgeschichte ausgearbeitet wurde, lädt die "Oster-Safari" nicht nur zur Entdeckung des Großstadtdschungels, sondern auch zur Entdeckung eines ganz besonderen Tieres ein.

Zwei Stunden lang führt ein erfahrener Gästeführer die Kinder (4-12 Jahren) und ihre Begleiter durch die Innenstadt, um nach den vielen Tieren zu suchen, die sich dort verstecken, darunter Löwen, eine Eidechse und sogar ein Einhorn.

Anlässlich Ostern müssen die Kinder auch auf die Suche nach einem besonderen Tier gehen: dem "Péckvillchen". Entlang des Rundgangs verstecken sich mehrere "Péckvillercher" (kleine Pfeifvögel aus Ton), die traditionell am Ostermontag auf der Émaischen verkauft werden. Halten Sie die Augen offen!


Vom 5. bis 17. April findet die "Oster-Safari" jeden Dienstag und Donnerstag um 14:00 Uhr in luxemburgischer Sprache statt. Zwei Stadtführungen finden samstags gleichzeitig um 14:00 Uhr auf Englisch und Deutsch, sowie sonntags um 15:00 Uhr auf Französisch und Luxemburgisch statt.

Die Tickets sind ab sofort unter luxembourg-city.com und im Informationsbüro des LCTO (Place Guillaume II) erhältlich. Die Teilnehmerzahl ist strikt auf 20 Personen pro Stadtführung begrenzt.

Am Osterwochenende organisiert das LCTO auch eine digitale Ostereiersuche auf seinen sozialen Netzwerken. Finden Sie alle Eier und versuchen Sie Ihr Glück, ein kleines Geschenk zu gewinnen!

Instagram: @my_luxembourg

Facebook: Luxembourg City Tourist Office - LCTO

Twitter: @my_luxembourg

Informationen:

Luxembourg City Tourist Office, B.P.181, L-2011 Luxembourg, tél. : (+352) 22 28 09,

luxembourg-city.com

Kontakt: Marie Heuertz | presse@lcto.lu | tél. : (+352) 22 28 09 - 32