detail_photo_saison2022EF80A123_carrC3A9_1_main

Die Entführung aus dem Serail

Die Entführung aus dem Serail

Regisseur Luk Perceval und Exilautorin Asli Erdoğan verleihen zum Saisonauftakt Mozarts beliebtem Singspiel Die Entführung aus dem Serail eine philosophische Dimension jenseits von orientalischen Klischees und ohne humoristische Spielszenen. Sie überführen die Handlung in eine schnelllebige, globalisierte Welt, in der die Gegensätze von Orient und Okzident längst aufgelöst sind und keiner einen Weg aus dem „inneren Serail“ findet. Einfühlsam, mit berückend schönen Bildern, neuen Dialogen und Zwischentexten spürt diese Koproduktion mit dem Grand Théâtre de Genève und dem Nationaltheater Mannheim so dem Gegensatz von Stille und Betriebsamkeit im brutalen Weltgedränge nach. Ein echtes Kunstwerk inspiriert von Mozarts utopischer Musik, die vom Orchestre Philharmonique du Luxembourg unter Leitung von Fabio Biondi gespielt wird.

Informations pratiques

Adresse

Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
1 Rond-point Schuman
L-2525 LUXEMBOURG

Quand

Date Horaires
Mardi 27/09/2022 20H00 - 22H00
Jeudi 29/09/2022 20H00 - 22H00
Samedi 01/10/2022 20H00 - 22H00

Tarifs

Adultes Cat 1 65 €
Adultes Cat 2 40 €
Adultes Cat 3 25 €
Jeunes 8 €

Carte

Contenu délivré par Echo.lu - Informations sous réserve de modification et sans engagement !

Pour annoncer votre évènement (ayant lieu sur le territoire de la capitale), enregistrez-le sur Echo.lu et nous le reprenons dans notre agenda.

https://www.echo.lu