DAS HAUS

Dimanche, le 03 mars 2024 à 16h

Salle F12 Art dramatique

 

Organisateur: CVL

 

DAS HAUS nach “Bernarda Albas Haus” von Frederico Garcia Lorca

Ein Projekt der deutschen Schauspielklasse

Die stets um den guten Ruf ihres Hauses besorgte Witwe Bernarda herrscht mit diktatorischer Strenge über das Leben ihrer fünf heiratsfähigen Töchter. Nach dem Tod ihres zweiten Mannes ordnet sie für ihr Haus eine achtjährige Trauer an. Darunter leiden ihre fünf eingesperrten Töchter. Sexualität betrachtet Bernarda als reine Männersache, die Frauen über sich ergehen lassen müssen. Als eine ihrer Töchter sich dem Regiment der Mutter widersetzt und eigene Sehnsüchte äußert, bricht das ohnehin labile Familiengefüge auseinander.

 

Renseignements et vente:

Entrée sans billet sur réservation via email à l’adresse [email protected]

Informations pratiques

Adresse

Conservatoire de la Ville de Luxembourg
33 Rue Charles Martel
L-2134 LUXEMBOURG

Téléphone

Site internet

Carte

Contenu délivré par Echo.lu - Informations sous réserve de modification et sans engagement !

Pour annoncer votre évènement (ayant lieu sur le territoire de la capitale), enregistrez-le sur Echo.lu et nous le reprenons dans notre agenda.

https://www.echo.lu