Re V Ivre

DE "Ich bin Leben, das leben will, umgeben von Leben, das leben will". - Albert Schweitzer

Re V Ivre – Erwachen steht für einen Neubeginn, für den Frühling, für die Erneuerung und das Erwachen natürlicher Prozesse: Das Holz sträubt sich gegen den Winter und erweckt zum Leben, neue Energien, Farben und Emotionen beleben und berauschen uns. Die Tanzproduktion Re V Ivre vereint Materie, Klang und Bewegung und lädt den Zuschauer ein, individuelle Kräfte und kollektive Bewegungen in einem berauschenden, farbenfrohen künstlerischen Blumenstrauß aus 12 Tänzern zu entdecken.

Die neue Produktion Re V Ivre symbolisiert sowohl einen Neustart des Projektes blanContact, als auch einen Übergang zu einem nachhaltigen, inklusiven Tanzensemble, dem Ensemble blanContact. Das Projekt blanContact, das vom Mierscher Kulturhaus initiiert und seit 2016 von den Théâtres de la Ville de Luxembourg koproduziert wird, vereint professionelle Künstler und Tänzer mit und ohne körperliche Behinderung auf der Bühne. Es besteht seit 15 Jahren.

DE leichte Sprache

Das Thema der neuen Tanzproduktion lautet: Erwachen! Im Frühling erwacht die Natur. Das Holz wehrt sich gegen den Winter. Es entstehen neue Farben, Gefühle und Energien. Wie ein berauschender Strauß Blumen! Das Ensemble blanContact besteht seit 2007 aus professionellen Künstlern und aus Tänzern mit und ohne Beeinträchtigung. blanContact wurde vom Mierscher Kulturhaus gegründet. Seit 2016 wird blanContact von Les Théâtres de la Ville unterstützt.
 

EN "I am life that wants to live, surrounded by life that wants to live". - Albert Schweitzer

Re V Ivre - Spring, the first season, rebirth, the revival of natural processes - the wood rebels from the winter and comes alive again, it's the rising energy, the exhilaration of colours and emotions. Bringing together matter, sound and movement, this choreographic piece, performed by a dozen dancers, invites the spectator to discover individual strengths and collective movements in a raw, overflowing bouquet.

The new creation Re V Ivre marks both a restart of the blanContact project and a transition to a sustainable inclusive dance ensemble named Ensemble blanContact. The blanContact project, initiated by Mierscher Kulturhaus and co-produced by Théâtres de la Ville de Luxembourg since 2016, joins professional artists and dancers with and without physical disabilities. It has been running for 15 years.

Useful information

Address

Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg
1 Rond-point Schuman
L-2525 LUXEMBOURG

Prices

Adulte 20 €
Jeune 8 €

Map

Re V Ivre in pictures

Content provided by Echo.lu – Content non-binding and subject to change.

To advertise your event (taking place in the capital) in our calendar, register all the information on Echo.lu and display it on our agenda.

https://www.echo.lu