Ouvrir-la-voix_banner_main

Ouvrir la voix

Ouvrir la voix

queer loox: The queer-feminist film series in Luxembourg

Dieser Text existiert nicht auf Deutsch.

Ouvrir la voix is a documentary about black women whose background is steeped in the history of European colonialism in Africa and the West Indies. The film centers around how black women experience difference and the specific clichés linked to these two dimensions that are an integral part of our "woman" and "African" identity. There is a special focus on the intersections between discrimination, art, the plural nature of our life paths, and the need to reappropriate the narrative.

  • Veranstalter / Zusammenarbeit: Veranstaltet von queer loox a.s.b.l.
  • Alter: Von 16 Jahren
  • Ort: Plateforme
  • Sprache: In French | English subtitles
  • Zusätzliche Informationen: Dir. Amandine Gay | 2017 | documentary (122’) | FR
  • Links:

Nützliche Informationen

Adresse

Rotondes
3 place des Rotondes
L-2448 LUXEMBOURG

Wann

Dienstag 07.03.2023
19H00 - 19H00

Preise

Ouvrir la voix 0 €

Karte

Die Inhalte werden von „Echo.lu“ bereitgestellt - unverbindliche Auskünfte unter Vorbehalt von Änderungen!

Um Veranstaltungen (die auf dem Gebiet der Hauptstadt stattfinden) in unserem Veranstaltungskalender anzukündigen, müssen Sie diese zuerst auf „Echo.lu“ eintragen. Wir nehmen diese in unsere Agenda auf.

https://www.echo.lu