1je%20t'aime%20.._main

Je t'aime...

Je t'aime...

2018 wäre Serge Gainsbourg 90 Jahre alt geworden. Als Maler gescheitert, als Chansonnier gefeiert, als Provokateur gefürchtet – Serge Gainsbourg passt in kein Schema, sprengt alle künstlerischen Schubladen und bleibt trotz einer Fülle an Biographien und Dokumentationen über sein Leben und Werk doch noch immer eines: ein großes Rätsel.

 

Als Spitze des Eisbergs eines gewaltigen Œuvres ragt – unverwüstlich – vor allem ein Lied hervor: Je t’aime … moi non plus. Komponiert 1967 für seine große Liebe Brigitte Bardot, wird es in der Interpretation von Jane Birkin, der 70er-Jahre-Modeikone und späteren Lebens-gefährtin Gainsbourgs, zum Welterfolg.

 

Dominique Horwitz und Berthold Warnecke spüren in Je t’aime ... —Das spektakuläre Leben des Serge Gainsbourg dem Genie und Menschen, dem Zweifler und Visionär nach. Aus der Perspektive des zynischen Alter Egos Gainsbarre streifen Horwitz und Warnecke Stationen der Biographie und jüdischen Identität Gainsbourgs, beleuchten zentrale Momente seiner Karriere als einer der einflussreichsten Singer-Song-Writer Frankreichs im 20. Jahrhundert.


Nützliche Informationen

Adresse

Théâtre National du Luxembourg (TNL)
194 ROUTE DE LONGWY
L-1940 LUXEMBOURG

Wann

Datum Uhrzeit
Freitag 17/03/2023 20H00 - 21H30
Samstag 18/03/2023 20H00 - 21H30

Preise

adultes 25 €
jeunes 8 €
Kulturpass 1.5 €

Karte

Die Inhalte werden von „Echo.lu“ bereitgestellt - unverbindliche Auskünfte unter Vorbehalt von Änderungen!

Um Veranstaltungen (die auf dem Gebiet der Hauptstadt stattfinden) in unserem Veranstaltungskalender anzukündigen, müssen Sie diese zuerst auf „Echo.lu“ eintragen. Wir nehmen diese in unsere Agenda auf.

https://www.echo.lu