Fabien Giraud & Raphaël Siboni – The Everted Capital (Katabasis)

Fabien Giraud & Raphaël Siboni – The Everted Capital (Katabasis)

Fabien Giraud & Raphaël Siboni – The Everted Capital (Katabasis)

Kurator: Kevin Muhlen unterstützt von Stilbé Schroeder 

Seit zehn Jahren arbeiten Fabien Giraud und Raphaël Siboni an einem vielseitigen Werk, das aus Filmen, Performances und Skulpturen besteht: ein umfangreiches historisches und spekulatives Fresko, das unser Verhältnis zur Zeit, die Ungewissheit der Zukunft und die daraus resultierenden Wertesysteme untersucht. Im Jahr 2022, zum dritten Mal seit Beginn des Projekts « The Unmanned », werden die Künstler die Räume des Casino Luxembourg übernehmen, um die letzte Phase zu präsentieren. Dieses Ausstellungsprojekt ist zweifach: Es ist als Präsentation aller Filme und Objekte konzipiert, aus denen sich « The Everted Capital » zusammensetzt, und ist gleichzeitig ein Ort der Dreharbeiten – der Auftakt eines unendlichen Epilogs. So werden die Räume des Casino Luxembourg für die Dauer der Ausstellung zum Schauplatz einer konkreten Fiktion, in der die verschiedenen Schichten ihrer Spekulationen in der Gegenwart aneinandergereiht werden: abgebaute Erde, schlafende Unsterbliche, der Ursprung des Geldes in der Fusion, ein neugeborenes Kind, das, das mehr-als-das-Leben ist.

Nützliche Informationen

Adresse

41 Rue Notre Dame
2240 Casino Luxembourg

Wann

Von Montag 16.05.2022 bis Sonntag 04.09.2022
11H00 - 19H00

Telefon

Karte