Europäische Kulturpreisverleihung 2024

Der Konzertsaal im Herzen der Stadt ist ein Haus der Superlative mit einer großartigen Akustik. Lauschen wir an diesem Abend der wundervollen Musik großer Komponisten, gespielt vom Orchestre Philharmonique du Luxembourg unter der Leitung

der Stardirigentin Alondra de la Parra. Große Musik, leidenschaftliche Musiker: auf der

Bühne Weltklassekünstler, wie der Opernsänger Rolando Villazón, die Stargeigerin Lisa Batiashvili, und die Sopranistin Fatma Said. Erstmalig stehen außerhalb Österreichs die Wiener Sängerknaben gemeinsam mit den Wiener Chormädchen in Luxemburg auf

der Bühne und nehmen den Europäischen Nachwuchspreis entgegen. Ihre Königliche

Hoheit Großherzogin Maria Teresa wird mit dem Preis für ihr soziales Engagement

geehrt. Zu den weiteren Nominierten gehören die Stardesignerin Stella McCartney, der ehemalige Präsident der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker, Sänger Ronan Keating und Schauspielerin Ornella Muti. Als Laudatoren werden u.a. Schauspielerin Désirée Nosbusch und Fritz Karl erwartet.

Nützliche Informationen

Adresse

Philharmonie Luxembourg
1 place de l’Europe
L-1499 LUXEMBOURG

Preise

Einzelticket, Sitzplatz Kategorie 1 in der Philharmonie Luxembourg, Single ticket, seating category 1 in the Philharmonie Luxembourg, Ticket seul, place assise catégorie 1 dans la Philharmonie Luxembourg 139 €
Einzelticket, Sitzplatz Kategorie 2 in der Philharmonie Luxembourg, Single Ticket, seating category 2 in the Philharmonie Luxembourg, Ticket Seul, place assise catégorie 2 dans la Philharmonie Luxembourg 109 €
Einzelticket, Sitzplatz Kategorie 3 in der Philharmonie Luxembourg, Single ticket, seating category 3 in the Philharmonie Luxembourg, Ticket seul, place assise catégorie 3 dans la Philharmonie Luxembourg 79 €

Karte

Europäische Kulturpreisverleihung 2024 in Bildern

Die Inhalte werden von „Echo.lu“ bereitgestellt - unverbindliche Auskünfte unter Vorbehalt von Änderungen!

Um Veranstaltungen (die auf dem Gebiet der Hauptstadt stattfinden) in unserem Veranstaltungskalender anzukündigen, müssen Sie diese zuerst auf „Echo.lu“ eintragen. Wir nehmen diese in unsere Agenda auf.

https://www.echo.lu