Erwin Olaf & Hans Op de Beeck: Inspired by Steichen

Erwin Olaf & Hans Op de Beeck: Inspired by Steichen

Erwin Olaf & Hans Op de Beeck: Inspired by Steichen

Dieses spannende, anlässlich des 50. Todestages von Edward Steichen ins Leben gerufene Projekt zeigt die Arbeiten von zwei herausragenden zeitgenössischen Künstlern, dem niederländischen Fotografen Erwin Olaf (*1959) und dem belgischen bildenden Künstler Hans Op de Beeck (*1969). Aufgrund ihrer gegenseitigen Wertschätzung und ihrer gemeinsamen Bewunderung für Steichens Werk arbeiten Olaf und Op de Beeck zum ersten Mal an einem gemeinsamen Projekt. Die Ausstellung zeigt Olafs Serie Im Wald, zusammen mit Aquarellen, Skulpturen und Videos von Op de Beeck und Landschaftsfotografien von Steichen selbst, und stellt so überraschende Verbindungen zwischen den drei Künstlern her. Obwohl sehr unterschiedlich, treffen sie hier wie virtuose Musiker aufeinander und schaffen eine neue Harmonie, eine facettenreiche Präsentation von Bildern in Schwarz-, Weiß- und Grautönen, die durch ihre Einheitlichkeit und Selbstverständlichkeit besticht. Die Ausstellung setzt somit das Werk des in Luxemburg geborenen Fotografen in einen neuen Kontext und regt dazu an, die künstlerischen Qualitäten seiner Bilder aus einer zeitgenössische Perspektive (wieder) zu entdecken. Zusätzlich zu ihrer gemeinsamen Ausstellung präsentieren Olaf und Op de Beeck im Steichensaal des MNHA eine von ihnen kuratierte Auswahl von Fotographien aus der umfangreichen Steichen-Sammlung des Museums.

Nützliche Informationen

Adresse

Marché-aux-Poissons
L-2345 Luxembourg

Wann

Von Freitag 16.12.2022 bis Sonntag 11.06.2023
10H00 - 18H00

Webseite