Andere Festivals

Time Space Continuum. Fotografien von Edward Steichen im Dialog mit der Malerei

Von
Bis

Im Rahmen von:

LCTO Logo Summer in the City

Wo

Villa Vauban - Musée d'Art de la Ville de Luxembourg

Wann

Samstag 08.04.2017

Kontaktinformationen für dieses Event

Organisator : Les 2 Musées de la Ville de Luxembourg
E-mail :

Über die Veranstaltung

Die Ausstellung zeigt 44 Arbeiten Edward Steichens (1879-1973) zusammen mit Gemälden und Skulpturen von Luxemburger Zeitgenossen des amerikanischen Fotografen. Die Ähnlichkeit von Motiven und Kompositionen verdeutlicht die vielfältigen Beziehungen zwischen Steichens Fotokunst und der Malerei. Das Konvolut bietet ein breites Spektrum aus Steichens Lebenswerk, von 1898 bis 1959: Porträts, Landschaften, Stillleben, Skulptur, Architektur, Werbung, Kriegsdokumentation und Aktfotografie. Steichens Karriere als Fotograf ist untrennbar von seiner intensiven Beschäftigung mit Malerei und Bildhauerei. Er war Vertreter des Pictorialismus, der die Fotografie in den Rang einer vollwertigen Kunst erheben wollte. Dazu arbeitete man mit Techniken, die den Fotos einen der Malerei ähnlichen Ausdruck verliehen. Die Ausstellung zeigt auch Beispiele von Steichens innovativer Modefotografie und seinen Starporträts, die im Rahmen seiner Tätigkeit für die Zeitschriften Vogue und Vanity Fair ab 1923 entstanden.

Zurück zum Terminkalender

Lokalisierung

Adresse

Villa Vauban - Musée d'Art de la Ville de Luxembourg