Pressemitteilung: touristische Bilanz am Pfingstwochenende in der Hauptstadt

Pressemitteilung des Luxembourg City Tourist Office

Luxemburg, den 13. Juni 2019

 

 

Die touristische Bilanz am Pfingstwochenende in der Hauptstadt ist vielversprechend

 

 

Anstieg der Besucherzahlen in den Bock-Kasematten

Die Bock-Kasematten, eine der Hauptattraktionen der Stadt Luxemburg, verzeichneten während des Pfingstwochenendes (von Freitag bis Pfingstmontag) 4031 Besucher, was einem deutlichen Anstieg von 15% im Vergleich zu den 3513 Besucher im Vorjahr entspricht. Dieser Anstieg deutet auf einen wachsenden Trend hin, der bereits am diesjährigem Osterwochenende zu beobachten war.

Bis zum 15. September 2019 werden dreimal täglich Führungen der Bock-Kasematten (11.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr) angeboten.

 

Der Touristenstrom in der Stadt scheint sich zu verändern

Trotz dieses starken Anstiegs der Besucherzahlen in den Bock-Kasematten haben sich weniger Touristen ins Informationsbüro (Place Guillaume II) begeben. Zwischen Freitag und Pfingstmontag verzeichnete das Luxembourg City Tourist Office 2111 Besucher im Informationsbüro, was einem Rückgang von 22% im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Mit insgesamt 631 Besuchern waren die Besucher aus Deutschland am zahlreichsten vertreten, gefolgt von Touristen aus Frankreich (323 Besucher), aus den Niederlanden (141 Besucher) und aus Großbritannien (131 Besucher).

 

Die Nachfrage nach geführten Besichtigungen bleibt auf dem Niveau von 2018

Mit 138 Führungen am Pfingstwochenende, darunter 107 Besichtigungen mit privatem Gästeführer und 31 regelmäßige Führungen, verzeichnete das Luxembourg City Tourist Office einen stabilen Trend im Vergleich zu den 138 Führungen im Jahr 2018.

 

Globale Bilanz: Stabile Entwicklung der Besucherzahlen im Luxembourg City Tourist Office (Bock-Kasematten + Informationsbüro + Führungen)

Mit insgesamt 6380 Kontakten und Eintritten an den vier Tagen des Pfingstwochenendes (7.– 10.06.2019) stellte das Luxembourg City Tourist Office im Vergleich zum Vorjahr einen mehr oder weniger stabilen Trend fest. Am Samstag, den 8. Juni waren die meisten Besucher unterwegs.

Das Luxembourg City Tourist Office möchte all seinen Partnern für die gemeinsamen Bemühungen im Bereich Tourismus und Kultur in der Hauptstadt sowie im Land danken. Das Luxembourg City Tourist Office sieht die Entwicklung des nationalen Tourismus weiterhin optimistisch.

 

Weitere Informationen:
Luxembourg City Tourist Office, B.P.181, L-2011 Luxembourg, Tel.: (+352) 22 28 09
www.luxembourg-city.com

Kontakt:
Dany Schneider, , Tel.: (+352) 22 28 09 - 33