Éimaischen

Éimaischen

10.04.2023
 

 

Éimaischen

Traditionelles Emmaus-Fest

Am Ostermontag in aller Früh drängt sich eine buntgemischte Menschenmenge auf dem kleinen Platz am "Marché-aux-poissons" (gleich hinter dem großherzoglichen Palais) auf der Suche nach einer aus Terracotta hergestellten Pfeife in Vogelform, einem sogenannten “Péckvillchen”, wie es sie nur an diesem Tag zu kaufen gibt.

Wann

Ostermontag

 

Programm 2022

Animationsprogramm

Verschiedene Folkloregruppen sorgen mit musikalischen Darbietungen, Gesang und Tanz von 10:00 bis 17:00 Uhr durchgehend für eine schöne Stimmung auf dem Marché-aux-Poissons und auf dem Vorplatz des Nationalmuseums für Geschichte und Kunst.

  • 10:00–11:00 Uhr: Lidderuucht Lëtzebuerg
  • 11:00–12:00 Uhr: Folklore Uucht – La Ronde
  • 13:00–14:00 Uhr: Les Brasseurs (Brass-Ensemble)
  • 14:30–15:30 Uhr: Alles Blech

Neben den Verkaufsständen und dem Musikprogramm bietet die Stadt Luxemburg von 10:00 bis 17:00 Uhr kostenloses Kinderschminken an der Kreuzung Rue du Rost und Rue de la Boucherie an.

Kunsthandwerksmarkt

Der Kunsthandwerksmarkt, der vom städtischen Service Espace public, fêtes et marchés in Partnerschaft mit dem Comité Alstad organisiert wird, finden von 8:00 bis 17:00 Uhr in den historischen Gassen der Altstadt statt, insbesondere am Marché-aux-Poissons, in der Rue du Marché-aux-Herbes, der Rue de la Boucherie, der Rue du Rost und der Rue Sigefroi.

Auf einer Gesamtlänge von 500 Metern können Sie unter anderem Stände besuchen, die Kunstgegenstände aus Keramikwerkstätten, Töpfereien und von nationalen oder internationalen Künstlern anbieten. In diesem Jahr gibt es folgende Stände:

  • Töpferware: 39 Stände
  • Kunsthandwerk: 22 Stände
  • Verpflegung: 5 Stände

Nützliche Informationen

Adresse

rue Sigefroi
L-2536 Luxembourg

Karte

Éimaischen in Bildern